Sicher einkaufen beim Photovoltaik-Spezialisten
Schnelle Lieferung
Top Auswahl renommierter Marken
Kundenberatung:
+49 (0) 8721 91994-00

Ähnliche Artikel

Klebeset Dekalin 6270134 DEKAsyl MS-5 weiß 290ml Kraftkleber / Dekavator / Wollwischer / Reinigungstuch
Das praktische Dekalin Klebeset (Weiß) enthällt neben der 290ml MS-5 Dekasyl Kartusche auch den Dekalin Dekavator 30ml, ein DEKACLEAN Reinigungstuch, sowie einen Pinsel und einen Wollwischer zum anrauhen der Oberfläche. Kurzum - es sind alle Komponenten enthalten, die für eine optimale Vorbehandlung der Flächen und zur Verarbeitung des Klebers benötigt werden.Dekasyl MS-5 ist ein MS Polymer-basierter Klebstoff mit hoher Haftwirkung und Anfangsfestigkeit, der zur Herstellung von elastischen Verbindungen von Bauteilen geeignet ist. Aufgrund seiner hohen Anfangshaftung können Anklemmzeiten reduziert oder Klemmen komplett beseitigt werden. Darüber hinaus kann Dekasyl MS-5 auch als Dichtungsmasse verwendet werden, falls ähnliche Materialien (mit ähnlicher Steifheit) verbunden werden oder falls mechanische Befestigungsmethoden verwendet werden. ANWENDUNGEN Elastische Verbindungen und Abdichten im Zug-, Wohnwagen-, Reisemobil- und LKW-bau. Kleben von Fenstern in Bussen, Zügen, Wohnwagen und Reisemobilen. Kleben von Kantenprofilen von Anha¨ngern mit Aluminium oder Polyester. Kleben von Polyesterteilen mit Metallrahmen. EIGENSCHAFTEN Frei von Lösungsmitteln, Isocyanat und PVC. Sehr gute UV-Beständigkeit und Alterungsbesta¨ndigkeit. Hohe Anfangsfestigkeit.Allgemein gute Haftwirkung ohne Grundierung auf verschiedenen Substraten. Dauerhaft elastisch im Temperaturbereich von -40°C bis +120°C. Neutral, geruchlos und schnell ausha¨rtend. Nach Ausbilden der Haut u¨berlackierbar (nass auf nass), dies beeinträchtigt im Allgemeinen nicht die Aushartung. Kompatibel mit den meisten industriellen Streich- oder Lackiersystemen, sowohl Alkydharz- als auch Dispersionsfarben (aufgrund der großen Zahl unterschiedlicher Arten von Industriefarben wird ein Vertra¨glichkeitstest angeraten!). Wir empfehlen unsere Spoiler und Dachdurchführungen nur noch mit dem Dekalin Dekasyl Kleber in Verbindung mit dem Dekalin DEKAvator zu verwenden, da dies in einer Prüflabor getestet wurde und dort die besten Ergebnisse erzielt hat. Warum Dekasyl? Hersteller von Wohnwagen und Reisemobile, wie Fendt, Dethleffs, Burstner, Carthago , Pilote und Hymer nutzen Dekalin-Produkte in vielen Bereichen. So entscheiden sie sich zur Versiegelung von Dächern, für Seitenstreifen, für alle in Seitenpaneelen montierten Teile, für Unterbodenschutz, zur Verleimung von PMMA-Fenstern, Schalldämmung und Motorabdeckungen, sowie in unzähligen weiteren Anwendungsgebieten für Dekalin. Als Partner der weltweiten Wohnwagen- und Camper-Branche bietet Dekalin eine Vielzahl modernster Technologien und unterstützt damit Hersteller bei der Umsetzung ihrer Anforderungen. Wir bieten spezielle Lösungen im Bereich Dichten, Kleben, Dämmen und Reparatur. sonstige Produktinformationen Kleberfarbe: Weiß Lieferumfang: 1 Kartusche 290ml Dekalin 6252212 Dekasyl MS-5 Kraftkleber Weiß, 1 Wollwischer, 1x Dekalin DEKAVATOR 6257812 Flasche 30ml, DEKACLEAN Reinigungstücher
38,53 €*

290 mL (132,86 €* / 1000 mL)

Inhalt: 290 mL (132,86 €* / 1000 mL)

Das praktische Dekalin Klebeset (Weiß) enthällt neben der 290ml MS-5 Dekasyl Kartusche auch den Dekalin Dekavator 30ml, ein DEKACLEAN ...

Versand in 1-3 Werktage

Versand in 1-3 Werktage

Dekalin Dekasyl MS-1 6261112 Kleb- und Dichtstoff Weiß 290ml
Dekasyl MS-1 von Dekalin (MPN 6261112) ist ein universaler, elastischer Dicht- und Klebstoff der mit Luftfeuchtigkeit aushärtet. Er ist zur Herstellung von internen und externen elastischen Dichtungen geeignet und kann z.B. in der Automobil-, Bus-, Zug-, Wohnwagen-, allgemeinen und Konstruktionsindustrie eingesetzt werden. Dekasyl MS-1 ist auch als Klebstoff für Bauteile geeignet, sofern keine großen Anforderungen an die Fuge gestellt werden. Der Dicht- und Klebstoff basiert auf MS-Polymer. Anwendungsbereiche Elastische Verbindungen und Abdichtungen im z.B. Bus-, Wohnwagen-, Zug- und LKW-Bau Elastische Verbindungen und Abdichtungen in Luft- und Ventilationssysteme Abdichten von Fugen um Fenster, Türen usw. Abdichtungen in der Holz- und Metallindustrie Abdichten von GRP oder Aluminium zu lackierter Blechwand Eigenschaften Frei von Lösungsmitteln, Isocyanat, Silikon und PVC Gute UV- und Alterungsbeständigkeit Allgemein gute Haftwirkung ohne Grundierung auf verschiedenen Substraten Dauerhaft elastisch im Temperaturbereich von -40°C - +100°C Neutral und schnell aushärtend Geeignet für Sanitärräume (Fungizidbeständig) Kompatibel mit den meisten industriellen Streich- oder Lackiersystemen, sowohl Alkydharz- als auch Dispersionsfarben Haftung Im Allgemeinen haftet Dekasyl MS-1 ohne Primer gut auf sauberen, trockenen, staub- und fettfreien Substraten aus Aluminium, Edelstahl, galvanisiertem Stahl, Zink, Kupfer, Messing, pulverbeschichtetem Metall, den meisten lackierten Metalloberflächen, Glas, PVC, Polyester (GRP), gestrichenes und lackiertes Holz usw. Nicht geeignet auf PE, PP, PC, PMMA, PTFE Substraten. Um die Substrate zu reinigen wird Dekaclean Ultra empfohlen (ein Haftungstest vor der Anwendung wird angeraten). Wenn in Fällen von großen thermischen oder physikalischen Belastungen, besonders in feuchten Umgebungen, eine hohe Haftwirkung erforderlich ist, wird die Verwendung von Dekavator empfohlen. Für Eigenschaften bei nicht genannten Substraten und weiterführenden Informationen, nehmen Sie bitte Kontakt mit Dekalin auf. Verarbeitung Dekasyl MS-1 kann leicht mit einer Hand- oder Luftdruckpistole bei Temperaturen von +5°C – +35°C verarbeitet werden. Zur Abdichtung sollte Dekasyl MS-1 innerhalb von 10 Minuten (bei 20°C/50% rel. Feuchte) mit einem zuvor in milde Seifenlösung getauchten Spachtel oder Kittmesser weiterverarbeitet bzw. geglättet werden. Vermeiden Sie ein Eindringen der Seitenlösung zwischen den Verbindungsseiten und dem Dichtungsmittel, da dies zu einem Haftkraftverlust führt. Zum Verkleben müssen die Substrate innerhalb von 15 Minuten (bei 20°C/50% rel. Feuchte) nach Auftragen von Dekasyl MS-1 zusammengesetzt werden. Je höher die Temperatur ist, desto kürzer ist die Verarbeitungszeit! Allgemein wird eine Klebeschicht von 2mm empfohlen, falls ähnliche Materialien (mit ähnlicher Festigkeit) verklebt werden sollen. Je größer der Unterschied in der Wärmeausdehnung, desto kürzer ist die Verarbeitungszeit! Weitere Informationen diesbezüglich erhalten Sie von Dekalin. Bei einer Temperatur von 20°C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 50% kann Dekasyl MS-1 bereits nach 10 Minuten mit den meisten Industriefarben überlackiert werden. Die bestmögliche Haftung von Farbschichten wird erzielt, wenn die Farbe 4 Stunden nach Anwendung von Dekasyl MS-1 aufgetragen wird. Reinigen Sie die Werkzeuge oder entfernen Sei nicht ausgehärtete Rückstände von Dekasyl MS-1 mit einem sauberen, farblosen Tuch, das mit z.B. Dekaclean Ultra getränkt wurde (es wird empfohlen vorher zu prüfen, ob die Oberfläche von diesem Reiniger angegriffen wird). Technische Daten Basismaterial: MS Polymer Aushärtung/Abbindung: Feuchtigkeit Spezifische Dichte: ca. 1,5 kg/Liter Hautbildungszeit (20°C/50% rel. LF): ca. 10 Minuten Temperaturbeständigkeit: -40°C - +100°C Anwendungstemperatur: +5°C - +35°C Farbe: weiß Verpackungsgröße: 290ml Kartusche Lieferumfang: 1x Dekalin Dekasyl MS-1 Kartusche, 290ml, weiß
9,03 €*

290 mL (31,14 €* / 1000 mL)

Inhalt: 290 mL (31,14 €* / 1000 mL)

Dekasyl MS-1 von Dekalin (MPN 6261112) ist ein universaler, elastischer Dicht- und Klebstoff der mit Luftfeuchtigkeit aushärtet. Er ist zur Herst...

Demnächst wieder verfügbar

Demnächst wieder verfügbar

Dekalin Dekasyl MS-1 6261212 Kleb- und Dichtstoff grau 290ml
Dekasyl MS-1 von Dekalin (MPN 6261212) ist ein universaler, elastischer Dicht- und Klebstoff der mit Luftfeuchtigkeit aushärtet. Er ist zur Herstellung von internen und externen elastischen Dichtungen geeignet und kann z.B. in der Automobil-, Bus-, Zug-, Wohnwagen-, allgemeinen und Konstruktionsindustrie eingesetzt werden. Dekasyl MS-1 ist auch als Klebstoff für Bauteile geeignet, sofern keine großen Anforderungen an die Fuge gestellt werden. Der Dicht- und Klebstoff basiert auf MS-Polymer. Anwendungsbereiche Elastische Verbindungen und Abdichtungen im z.B. Bus-, Wohnwagen-, Zug- und LKW-Bau Elastische Verbindungen und Abdichtungen in Luft- und Ventilationssysteme Abdichten von Fugen um Fenster, Türen usw. Abdichtungen in der Holz- und Metallindustrie Abdichten von GRP oder Aluminium zu lackierter Blechwand Eigenschaften Frei von Lösungsmitteln, Isocyanat, Silikon und PVC Gute UV- und Alterungsbeständigkeit Allgemein gute Haftwirkung ohne Grundierung auf verschiedenen Substraten Dauerhaft elastisch im Temperaturbereich von -40°C - +100°C Neutral und schnell aushärtend Geeignet für Sanitärräume (Fungizidbeständig) Kompatibel mit den meisten industriellen Streich- oder Lackiersystemen, sowohl Alkydharz- als auch Dispersionsfarben Haftung Im Allgemeinen haftet Dekasyl MS-1 ohne Primer gut auf sauberen, trockenen, staub- und fettfreien Substraten aus Aluminium, Edelstahl, galvanisiertem Stahl, Zink, Kupfer, Messing, pulverbeschichtetem Metall, den meisten lackierten Metalloberflächen, Glas, PVC, Polyester (GRP), gestrichenes und lackiertes Holz usw. Nicht geeignet auf PE, PP, PC, PMMA, PTFE Substraten. Um die Substrate zu reinigen wird Dekaclean Ultra empfohlen (ein Haftungstest vor der Anwendung wird angeraten). Wenn in Fällen von großen thermischen oder physikalischen Belastungen, besonders in feuchten Umgebungen, eine hohe Haftwirkung erforderlich ist, wird die Verwendung von Dekavator empfohlen. Für Eigenschaften bei nicht genannten Substraten und weiterführenden Informationen, nehmen Sie bitte Kontakt mit Dekalin auf. Verarbeitung Dekasyl MS-1 kann leicht mit einer Hand- oder Luftdruckpistole bei Temperaturen von +5°C – +35°C verarbeitet werden. Zur Abdichtung sollte Dekasyl MS-1 innerhalb von 10 Minuten (bei 20°C/50% rel. Feuchte) mit einem zuvor in milde Seifenlösung getauchten Spachtel oder Kittmesser weiterverarbeitet bzw. geglättet werden. Vermeiden Sie ein Eindringen der Seitenlösung zwischen den Verbindungsseiten und dem Dichtungsmittel, da dies zu einem Haftkraftverlust führt. Zum Verkleben müssen die Substrate innerhalb von 15 Minuten (bei 20°C/50% rel. Feuchte) nach Auftragen von Dekasyl MS-1 zusammengesetzt werden. Je höher die Temperatur ist, desto kürzer ist die Verarbeitungszeit! Allgemein wird eine Klebeschicht von 2mm empfohlen, falls ähnliche Materialien (mit ähnlicher Festigkeit) verklebt werden sollen. Je größer der Unterschied in der Wärmeausdehnung, desto kürzer ist die Verarbeitungszeit! Weitere Informationen diesbezüglich erhalten Sie von Dekalin. Bei einer Temperatur von 20°C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 50% kann Dekasyl MS-1 bereits nach 10 Minuten mit den meisten Industriefarben überlackiert werden. Die bestmögliche Haftung von Farbschichten wird erzielt, wenn die Farbe 4 Stunden nach Anwendung von Dekasyl MS-1 aufgetragen wird. Reinigen Sie die Werkzeuge oder entfernen Sei nicht ausgehärtete Rückstände von Dekasyl MS-1 mit einem sauberen, farblosen Tuch, das mit z.B. Dekaclean Ultra getränkt wurde (es wird empfohlen vorher zu prüfen, ob die Oberfläche von diesem Reiniger angegriffen wird). Technische Daten Basismaterial: MS Polymer Aushärtung/Abbindung: Feuchtigkeit Spezifische Dichte: ca. 1,5 kg/Liter Hautbildungszeit (20°C/50% rel. LF): ca. 10 Minuten Temperaturbeständigkeit: -40°C - +100°C Anwendungstemperatur: +5°C - +35°C Farbe: grau Verpackungsgröße: 290ml Kartusche Lieferumfang: 1x Dekalin Dekasyl MS-1 Kartusche, 290ml, grau
9,03 €*

290 mL (31,14 €* / 1000 mL)

Inhalt: 290 mL (31,14 €* / 1000 mL)

Dekasyl MS-1 von Dekalin (MPN 6261212) ist ein universaler, elastischer Dicht- und Klebstoff der mit Luftfeuchtigkeit aushärtet. Er ist zur Herst...

Demnächst wieder verfügbar

Demnächst wieder verfügbar

Dekalin Dekasyl MS-1 6261334 Kleb- und Dichtstoff schwarz 290ml
Dekasyl MS-1 von Dekalin (MPN 6261334) ist ein universaler, elastischer Dicht- und Klebstoff der mit Luftfeuchtigkeit aushärtet. Er ist zur Herstellung von internen und externen elastischen Dichtungen geeignet und kann z.B. in der Automobil-, Bus-, Zug-, Wohnwagen-, allgemeinen und Konstruktionsindustrie eingesetzt werden. Dekasyl MS-1 ist auch als Klebstoff für Bauteile geeignet, sofern keine großen Anforderungen an die Fuge gestellt werden. Der Dicht- und Klebstoff basiert auf MS-Polymer. Anwendungsbereiche Elastische Verbindungen und Abdichtungen im z.B. Bus-, Wohnwagen-, Zug- und LKW-Bau Elastische Verbindungen und Abdichtungen in Luft- und Ventilationssysteme Abdichten von Fugen um Fenster, Türen usw. Abdichtungen in der Holz- und Metallindustrie Abdichten von GRP oder Aluminium zu lackierter Blechwand Eigenschaften Frei von Lösungsmitteln, Isocyanat, Silikon und PVC Gute UV- und Alterungsbeständigkeit Allgemein gute Haftwirkung ohne Grundierung auf verschiedenen Substraten Dauerhaft elastisch im Temperaturbereich von -40°C - +100°C Neutral und schnell aushärtend Geeignet für Sanitärräume (Fungizidbeständig) Kompatibel mit den meisten industriellen Streich- oder Lackiersystemen, sowohl Alkydharz- als auch Dispersionsfarben Haftung Im Allgemeinen haftet Dekasyl MS-1 ohne Primer gut auf sauberen, trockenen, staub- und fettfreien Substraten aus Aluminium, Edelstahl, galvanisiertem Stahl, Zink, Kupfer, Messing, pulverbeschichtetem Metall, den meisten lackierten Metalloberflächen, Glas, PVC, Polyester (GRP), gestrichenes und lackiertes Holz usw. Nicht geeignet auf PE, PP, PC, PMMA, PTFE Substraten. Um die Substrate zu reinigen wird Dekaclean Ultra empfohlen (ein Haftungstest vor der Anwendung wird angeraten). Wenn in Fällen von großen thermischen oder physikalischen Belastungen, besonders in feuchten Umgebungen, eine hohe Haftwirkung erforderlich ist, wird die Verwendung von Dekavator empfohlen. Für Eigenschaften bei nicht genannten Substraten und weiterführenden Informationen, nehmen Sie bitte Kontakt mit Dekalin auf. Verarbeitung Dekasyl MS-1 kann leicht mit einer Hand- oder Luftdruckpistole bei Temperaturen von +5°C – +35°C verarbeitet werden. Zur Abdichtung sollte Dekasyl MS-1 innerhalb von 10 Minuten (bei 20°C/50% rel. Feuchte) mit einem zuvor in milde Seifenlösung getauchten Spachtel oder Kittmesser weiterverarbeitet bzw. geglättet werden. Vermeiden Sie ein Eindringen der Seitenlösung zwischen den Verbindungsseiten und dem Dichtungsmittel, da dies zu einem Haftkraftverlust führt. Zum Verkleben müssen die Substrate innerhalb von 15 Minuten (bei 20°C/50% rel. Feuchte) nach Auftragen von Dekasyl MS-1 zusammengesetzt werden. Je höher die Temperatur ist, desto kürzer ist die Verarbeitungszeit! Allgemein wird eine Klebeschicht von 2mm empfohlen, falls ähnliche Materialien (mit ähnlicher Festigkeit) verklebt werden sollen. Je größer der Unterschied in der Wärmeausdehnung, desto kürzer ist die Verarbeitungszeit! Weitere Informationen diesbezüglich erhalten Sie von Dekalin. Bei einer Temperatur von 20°C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 50% kann Dekasyl MS-1 bereits nach 10 Minuten mit den meisten Industriefarben überlackiert werden. Die bestmögliche Haftung von Farbschichten wird erzielt, wenn die Farbe 4 Stunden nach Anwendung von Dekasyl MS-1 aufgetragen wird. Reinigen Sie die Werkzeuge oder entfernen Sei nicht ausgehärtete Rückstände von Dekasyl MS-1 mit einem sauberen, farblosen Tuch, das mit z.B. Dekaclean Ultra getränkt wurde (es wird empfohlen vorher zu prüfen, ob die Oberfläche von diesem Reiniger angegriffen wird). Technische Daten Basismaterial: MS Polymer Aushärtung/Abbindung: Feuchtigkeit Spezifische Dichte: ca. 1,5 kg/Liter Hautbildungszeit (20°C/50% rel. LF): ca. 10 Minuten Temperaturbeständigkeit: -40°C - +100°C Anwendungstemperatur: +5°C - +35°C Farbe: schwarz Verpackungsgröße: 290ml Kartusche Lieferumfang: 1x Dekalin Dekasyl MS-1 Kartusche, 290ml, schwarz
9,03 €*

290 mL (31,14 €* / 1000 mL)

Inhalt: 290 mL (31,14 €* / 1000 mL)

Dekasyl MS-1 von Dekalin (MPN 6261334) ist ein universaler, elastischer Dicht- und Klebstoff der mit Luftfeuchtigkeit aushärtet. Er ist zur Herst...

Demnächst wieder verfügbar

Demnächst wieder verfügbar

Dekalin Dekasyl MS-2 6251612 Multifunktionale Kleb- und Dichtmasse weiß 290ml
Dekasyl MS-2 von Dekalin (MPN 6251612) ist eine multifunktionale Kleb- und Dichtmasse. Sie ist ein guter Kompromiss zwischen Klebstoff und Dichtungsmittel für anspruchsvolle Arbeiten. Der elastische Kleb- und Dichtstoff ist zur Herstellung von elastischen Verbindungen zwischen Bauteilen geeignet, bei denen zusätzlich eine hohe Haftstärke erforderlich ist. Die Anwendung auf Glas, Seitenschweller- und Radverkleidungen erfordert keine vorherige Oberflächenbehandlung. Nach der Hautbildung ist eine Überlackierung möglich. Anwendungsbereiche Elastische Verbindungen und Abdichtungen im Wohnwagen- und Reisemobilbau Kleben von Dächern bei Bussen, Wohnwagen- und Reisemobilen Kleben von Kantenprofilen von Anhängern mit Aluminium oder Polyester Kleben von Polyesterteilen mit Metallrahmen Kleben von Bodensystemen Abdichten von Schweißnähten Eigenschaften Frei von Lösungsmitteln, Isocyanat und PVC Sehr gute UV- und Alterungsbeständigkeit Allgemein gute Haftwirkung ohne Grundierung auf verschiedenen Substraten, z.B. kann Dekasyl MS-2 als Dichtungsmittel für PVC-Bodenbeläge verwendet werden Dauerhaft elastisch im Temperaturbereich von -40°C - +120°C Neutral, geruchlos und schnell aushärtend Nach Ausbilden der Haut überlackierbar (nass auf nass), dies beeinträchtigt im Allgemeinen nicht die Aushärtung Kompatibel mit den meisten industriellen Streich- oder Lackiersystemen, sowohl Alkydharz- als auch Dispersionsfarben Haftung Im Allgemeinen haftet Dekasyl MS-2 ohne Primer gut auf sauberen, trockenen, staub- und fettfreien Substraten aus Aluminium, Edelstahl, galvanisiertem Stahl, Zink, Kupfer, Messing, pulverbeschichtetem Metall, den meisten lackierten Metalloberflächen, Glas, PVC, Polyester (GRP), gestrichenes und lackiertes Holz usw. Keine Haftwirkung ohne Vorbehandlung auf Polyethylen, Polypropylen und Teflon®. Wenn in Fällen von großen thermischen oder physikalischen Belastungen, besonders in feuchten Umgebungen, eine hohe Haftwirkung erforderlich ist, wird die Verwendung von einem Haftvermittler empfohlen. Für Eigenschaften bei nicht genannten Substraten und weiterführende Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit Dekalin auf. Verarbeitung Dekasyl MS-2 kann leicht mit einer Hand- oder Luftdruckpistole bei Temperaturen von +5°C - +35°C verarbeitet werden. Zur Abdichtung sollte Dekasyl MS-2 innerhalb von 10 Minuten (bei 20°C/50% rel. Feuchte) mit einem zuvor in milde Seifenlösung getauchten Spachtel oder Kittmesser weiterverarbeitet bzw. geglättet werden. Vermeiden Sie ein Eindringen der Seifenlösung zwischen den Verbindungsseiten und dem Dichtungsmittel, da dies zu einem Haftkraftverlust führt. Zum Verkleben müssen die Substrate innerhalb von 15 Minuten (bei 20°C/50% rel. Feuchte) nach Auftragen von Dekasyl MS-2 zusammengesetzt werden. Je höher die Temperatur ist, desto kürzer ist die Verarbeitungszeit! Allgemein wird eine Klebeschicht von 2mm empfohlen, falls ähnliche Materialien (mit ähnlicher Festigkeit) verklebt werden sollen. Je größer der Unterschied in der Wärmeausdehnung, desto dicker sollte die Klebeschicht ausfallen. Weitere Informationen diesbezüglich erhalten Sie von Dekalin. Bei einer Temperatur von 20°C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 50% kann Dekasyl MS-2 bereits nach 10 Minuten mit den meisten Industriefarben überlackiert werden. Die bestmögliche Haftung von Farbschichten wird erzielt, wenn die Farbe 4 Stunden nach Anwendung von Dekasyl MS-2 aufgetragen wird. Reinigen Sie die Werkzeuge oder entfernen Sie nicht ausgehärtete Rückstände von Dekasyl MS-2 mit einem sauberen, farblosen Tuch, das mit Aceton oder MEK getränkt wurde (es wird empfohlen vorher zu prüfen, ob die Oberfläche von diesen Reinigern angegriffen wird). Technische Daten Basismaterial: MS Polymer Aushärtung/Abbindung: Feuchtigkeit Spezifische Dichte: ca. 1,4 kg/Liter Hautbildungszeit (20°C/50% rel. LF): ca. 10 Minuten Temperaturbeständigkeit: -40°C - +120°C Anwendungstemperatur: +5°C - +35°C Farbe: weiß Verpackungsgröße: 290ml Kartusche Lieferumfang: 1x Dekalin Dekasyl MS-2, 290ml Kartusche, weiß
13,45 €*

290 mL (46,38 €* / 1000 mL)

Inhalt: 290 mL (46,38 €* / 1000 mL)

Dekasyl MS-2 von Dekalin (MPN 6251612) ist eine multifunktionale Kleb- und Dichtmasse. Sie ist ein guter Kompromiss zwischen Klebstoff und Dichtungsmi...

Versand in 1-3 Werktage

Versand in 1-3 Werktage

Dekalin Dekasyl MS-2 6251812 Multifunktionale Kleb- und Dichtmasse grau 290ml
Dekasyl MS-2 von Dekalin (MPN 6251812) ist eine multifunktionale Kleb- und Dichtmasse. Sie ist ein guter Kompromiss zwischen Klebstoff und Dichtungsmittel für anspruchsvolle Arbeiten. Der elastische Kleb- und Dichtstoff ist zur Herstellung von elastischen Verbindungen zwischen Bauteilen geeignet, bei denen zusätzlich eine hohe Haftstärke erforderlich ist. Die Anwendung auf Glas, Seitenschweller- und Radverkleidungen erfordert keine vorherige Oberflächenbehandlung. Nach der Hautbildung ist eine Überlackierung möglich. Anwendungsbereiche Elastische Verbindungen und Abdichtungen im Wohnwagen- und Reisemobilbau Kleben von Dächern bei Bussen, Wohnwagen- und Reisemobilen Kleben von Kantenprofilen von Anhängern mit Aluminium oder Polyester Kleben von Polyesterteilen mit Metallrahmen Kleben von Bodensystemen Abdichten von Schweißnähten Eigenschaften Frei von Lösungsmitteln, Isocyanat und PVC Sehr gute UV- und Alterungsbeständigkeit Allgemein gute Haftwirkung ohne Grundierung auf verschiedenen Substraten, z.B. kann Dekasyl MS-2 als Dichtungsmittel für PVC-Bodenbeläge verwendet werden Dauerhaft elastisch im Temperaturbereich von -40°C - +120°C Neutral, geruchlos und schnell aushärtend Nach Ausbilden der Haut überlackierbar (nass auf nass), dies beeinträchtigt im Allgemeinen nicht die Aushärtung Kompatibel mit den meisten industriellen Streich- oder Lackiersystemen, sowohl Alkydharz- als auch Dispersionsfarben Haftung Im Allgemeinen haftet Dekasyl MS-2 ohne Primer gut auf sauberen, trockenen, staub- und fettfreien Substraten aus Aluminium, Edelstahl, galvanisiertem Stahl, Zink, Kupfer, Messing, pulverbeschichtetem Metall, den meisten lackierten Metalloberflächen, Glas, PVC, Polyester (GRP), gestrichenes und lackiertes Holz usw. Keine Haftwirkung ohne Vorbehandlung auf Polyethylen, Polypropylen und Teflon®. Wenn in Fällen von großen thermischen oder physikalischen Belastungen, besonders in feuchten Umgebungen, eine hohe Haftwirkung erforderlich ist, wir die Verwendung von einem Haftvermittler empfohlen. Für Eigenschaften bei nicht genannten Substraten und weiterführende Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit Dekalin auf. Verarbeitung Dekasyl MS-2 kann leicht mit einer Hand- oder Luftdruckpistole bei Temperaturen von +5°C - +35°C verarbeitet werden. Zur Abdichtung sollte Dekasyl MS-2 innerhalb von 10 Minuten (bei 20°C/50% rel. Feuchte) mit einem zuvor in milde Seifenlösung getauchten Spachtel oder Kittmesser weiterverarbeitet bzw. geglättet werden. Vermeiden Sie ein Eindringen der Seifenlösung zwischen den Verbindungsseiten und dem Dichtungsmittel, da dies zu einem Haftkraftverlust führt. Zum Verkleben müssen die Substrate innerhalb von 15 Minuten (bei 20°C/50% rel. Feuchte) nach Auftragen von Dekasyl MS-2 zusammengesetzt werden. Je höher die Temperatur ist, desto kürzer ist die Verarbeitungszeit! Allgemein wird eine Klebeschicht von 2mm empfohlen, falls ähnliche Materialien (mit ähnlicher Festigkeit) verklebt werden sollen. Je größer der Unterschied in der Wärmeausdehnung, desto dicker sollte die Klebeschicht ausfallen. Weitere Informationen diesbezüglich erhalten Sie von Dekalin. Bei einer Temperatur von 20°C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 50% kann Dekasyl MS-2 bereits nach 10 Minuten mit den meisten Industriefarben überlackiert werden. Die bestmögliche Haftung von Farbschichten wird erzielt, wenn die Farbe 4 Stunden nach Anwendung von Dekasyl MS-2 aufgetragen wird. Reinigen Sie die Werkzeuge oder entfernen Sie nicht ausgehärtete Rückstände von Dekasyl MS-2 mit einem sauberen, farblosen Tuch, das mit Aceton oder MEK getränkt wurde (es wird empfohlen vorher zu prüfen, ob die Oberfläche von diesen Reinigern angegriffen wird). Technische Daten Basismaterial: MS Polymer Aushärtung/Abbindung: Feuchtigkeit Spezifische Dichte: ca. 1,4 kg/Liter Hautbildungszeit (20°C/50% rel. LF): ca. 10 Minuten Temperaturbeständigkeit: -40°C - +120°C Anwendungstemperatur: +5°C - 35°C Farbe: grau Verpackungsgröße: 290ml Kartusche Lieferumfang: 1x Dekalin Dekasyl MS-2, 290ml Kartusche, grau    
13,45 €*

290 mL (46,38 €* / 1000 mL)

Inhalt: 290 mL (46,38 €* / 1000 mL)

Dekasyl MS-2 von Dekalin (MPN 6251812) ist eine multifunktionale Kleb- und Dichtmasse. Sie ist ein guter Kompromiss zwischen Klebstoff und Dichtungsmi...

Versand in 1-3 Werktage

Versand in 1-3 Werktage